Imagine … It`s easy, if you try…

(John Lennon)

Ich freue mich, wenn Menschen sich aufmachen, um nach Lösungen für sich, ihre Gesundheit, ihre Beziehungen, ihre Arbeit oder ihre Kinder zu suchen.

Sie fühlen sich vielleicht gerade am Ende Ihrer Kraft und Ihrer Ideen, aber Sie handeln und suchen nach Hilfe und genau damit hat bereits Ihr eigener Lösungsprozess begonnen, mit der Anerkennung dessen, was ist und was Sie brauchen.

Dabei unterstütze ich Sie gern mit meinem Wissen über die natürlichen Heilmechanismen des Körpers und Gehirns, um Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen.

Selbstbestimmt den positiven Wendepunkt finden -
um Stress abzubauen, Ängste zu überwinden, Potentiale zu entfalten … in Familie, Schule, Studium und Beruf.

Was erwartet Sie

    Ein offenes Ohr …

  • ein "Ja" zu allem, was Sie bewegt
  • Entlastung
  • neue Blickwinkel
  • Verfahren, die Ihnen zeigen, wo im Körper Ihre Lösung "wohnt"
  • Verfahren, die Ihr Körper selbst zur Stressverarbeitung bereithält
  • altes Heilwissen der Menschheit, mit modernen Erkenntnissen
    der Hirnforschung kombiniert
  • die Macht der richtigen Worte und inneren Bilder
  • Blockadenlösung
  • kennenlernen und nutzen der eigenen Ressourcen
  • Hilfe zur Selbsthilfe

… passend zu diesen Themen:

  • Präsentationen, Auftritte, Vorstellungsgespräche optimieren
  • Prüfungen bestehen
  • Angst vorm Zahnarzt
  • Angst vorm Fliegen
  • Angst vor …
  • Unfallnachwirkungen löschen
  • Schlaflosigkeit
  • Burn-out
  • Muttersein ohne Angst
  • ADHS
  • Schulschwierigkeiten
  • Lernblockaden
  • Nicht aufräumen können
  • Abnehmen
  • Aufhören mit …
  • Zielfindung
  • Zielerreichung
  • Liebe fürs Leben finden

Wer erwartet Sie

Eva Kleinschmidt

Foto Eva Kleinschmidt


Ich bin jemand, der die Menschen und das Lernen liebt.

Ich habe Soziologie, Pädagogik und Psychologie, Sprachwissenschaft, Anglistik, Kunst, Musik und Gesang im Rahmen der Lehrerausbildung studiert.

Seit 30 Jahren sammele ich Erfahrungen mit mir und dem Menschwerden als Lehrerin von Kindergartenkindern, Grundschülern und Jugendlichen an den unterschiedlichsten Schulen und in besonderem Maße als Mutter dreier Kinder.

Was ist es, was uns Mensch sein lässt? Was macht uns soziabel, glücklich, gesund? Was lässt uns uns selbst finden und leben? Wohin wollen wir uns entwickeln und wie?

Diese Fragen bewogen mich, verschiedene Ausbildungen zu durchlaufen, um besser Menschen bei ihrer eigenen Entwicklung und Heilung zu helfen.

Es begann mit der psychotherapeutisch fundierte Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit von Familien und anderen Systemen (phänomenologisches Verfahren zur Klärung innerer Systembilder und deren verborgener Wirkweise) bei Michaela Kaden/ Berlin und Bert Hellinger.

Es folgten Lehrgänge in Yin Shin Jyutsu (japanische Kunst der heilenden Berührung) bei Silvia Thiel/Hamburg.

Ausbildung in Chi Gung (chinesische Kunst, Energien im eigenen Körper zu lenken und Blockaden zu lösen, Meditation und Körperwahrnehmung zu schulen) beim Shaolinmeister Shi Xinggui /Goldegg, Österreich.

Ausbildung zur Theaterpädagogin bei Harald Hilpert (HBK Braunschweig), wobei der Beschäftigung mit Körpersprache, der Stimmbildung und dem Sprechen im Zusammenhang mit der Entfaltung von Persönlichkeit große Bedeutung zukommt.

Ausbildung zum Wing Wave-Coach (kombiniertes Verfahren aus Neurobiologie, Psychologie, Traumatherapie, Kinesiologie, Sport- und Leistungscoaching, Neurolinguistischem Programmieren und Hypnotherapie zum Lösen von Blockaden, Ängsten und Suchtabhängigkeit) beim Besser-Siegmund-Institut / Hamburg und

die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Hannover und Braunschweig.

Ernennung zum ehrenamtlichen Coach bei "Bahnungsmomente-Verein für Prüfungs-Auftritts und Sportcoaching e.V.".

Verschiedene Fortbildungen ergänzten mein Wissen, wie z. B.:

TEKLS (Training emotionaler Kompetenzen für Lehrer und Schüler),

KOBESU (Kollegiale Beratung in Schule),

Resilienzförderung (Mechanismen kennen, die die Fähigkeit eines Menschen oder eines Systems erhöhen, positiv mit Belastungen umzugehen).

Was mich neben den neuesten Forschungserkenntnissen der Medizin, Quantenphysik, Biologie und der Neurowissenschaften zutiefst bewegt, sind besondere spirituelle Heilerfahrungen, die ich mit Schamanen und Geistheilern aus den USA , England und Deutschland machen durfte, wie dem Medizinmann David Swallow von den Lakota Indianern und der Heilerin Heike Klingenberg-Debertin.

Diese Erfahrungen haben mich Demut vor dem Großen Geheimnis des Lebens gelehrt.

Das, was wir verstehen, ist der geringste Teil, gemessen an dem, was wir nicht verstehen.

Aber was wir glauben, das macht den Unterschied in dem, wie wir Leben erfahren.

Was glauben Sie? Was haben Sie erfahren? Was wollen Sie erfahren?


Die Praxis

Wo findest es statt?

In den Räumen meines Hauses in der Paul-Jonas-Meier-Str. 16, 38104 Braunschweig.


Foto der Praxis



GOOGLE MAPS

weiter zum Routenplaner



Das Beratungs-Honorar

Womit kann ich rechnen?

Da ich Menschen gern auf ihrem Heil- und Entwicklungsweg begleite, rechne ich nicht Stunden, sondern Sitzungen ab.

Die Dauer einer Sitzung liegt bei 1 bis 2 Stunden.

Manchmal ist der Verlauf zur Lösung überraschend schnell und trotzdem nachhaltig, wie wissenschaftliche Untersuchungen zu WingWave belegen.

Manchmal braucht es Zeit und Raum und mehrere Arbeitstreffen, um die Lösungsteile allmählich im Alltag zu verorten und nachreifen zu lassen.

Es gibt Lösungen, die brauchen nur 1 Sitzung. Die meisten stellen sich nach 2 bis 3 Sitzungen ein. Spätestens nach 6 Sitzungen zu einem Thema sollte sich eine positive Veränderung eingestellt haben, sonst machen wir uns Illusionen über das, was wir verändern können.

Die Zwischenräume zwischen den Treffen können unterschiedlich lang ausfallen, damit die positive Veränderung in Ihrem Leben für Sie spürbar wird und wir dann besser nachjustieren können, wo es noch nötig sein sollte.

Sie sind Selbstzahler, was für Sie den Vorteil der Unabhängigkeit hat.

Manche Krankenkassen übernehmen Kosten für Psychotherapie beim Heilpraktiker. Prüfen Sie, ob das für Sie zutrifft und Sie es wünschen.

Sie können die Behandlung auch bei Ihrer Steuer geltend machen, wenn es sich um eine gezielte, medizinisch indizierte Behandlung zum Zwecke der Heilung oder Linderung einer akuten Erkrankung handelt. (Finanzgericht Münster, Urteil vom 12.1.2005, AZ: 3 K 2845/02 E).

Begleite ich Sie als Coach, können Sie mein Honorar als Werbungskosten von der Steuer absetzen, sofern diese beruflich oder berufsspezifisch persönlichkeitsbildend veranlasst sind. (Urteil des Finanzgerichtes Münster, AZ: 4 K 1802/08 E).

Ist das Honorar selbst ein Problem, dann finden wir auch hierfür eine Lösung. Schreiben Sie mir.


Systemische Lösungen

Was ist das?

Die systemische Sichtweise ermöglicht uns einen anderen Blick auf Probleme.

Nehmen Sie zum Beispiel ein Kind, das in der Schule verhaltensauffällig ist.

Ist mit diesem Kind etwas nicht in Ordnung? Muss es repariert werden?

Wenn medizinisch alles in Ordnung ist, die körperlichen Bedürfnisse des Kindes nach Schlaf, Zuwendung, Bewegung und gesunder Ernährung zufriedenstellend abgedeckt sind, geht meine Blickrichtung zum Familiensystem.

Kann das Verhalten des Kindes ein Zeichen sein für etwas Ungelöstes in seinem Familiensystem? Das kann ein bedrückendes Ereignis sein, unverarbeitete Traumata, unausgesprochene Vorwürfe und Schuldzuweisungen, eine Geringschätzung des einen Elternteils gegenüber dem anderen, die Verachtung früherer Partner oder allgemein vielschichtige Familienstrukturen, wie sie in Patchworkfamilien normal sind. Das sind nur Beispiele für unterschwellig wirkende Gefühlsschwankungen, denen sich das Kind ausgesetzt sieht, ohne sie benennen zu können. Es spürt sie nur als Unruhe, Trauer, Zerrissenheit oder Wut im eigenen Körper.

Gespräche helfen hier wenig. Das Gefühlsleben ist im Inneren zu verwirrend.

Man müsste es nach außen bringen und sichtbar machen. Welches innere Bild unserer Familie wirkt da in uns?

Vater oder Mutter wählen Stellvertreter, Papierblätter oder Playmo-Figuren aus und geben ihnen einen gefühlten Platz im Raum. Die Anordnung der einzelnen Vertreter gibt uns Anhaltspunkte für verborgene Zusammenhänge, die wir im Verlauf der Aufstellung durch Umstellen und entlastende Äußerungen befrieden können, wenn wir anerkennen, was ist, und aussprechen, was der einzelne braucht.

Sind Aufstellungen auch für Erwachsene hilfreich?

Natürlich, denn wir alle sind Kinder einer Familie und tragen in uns das ganze System und verhalten uns auch in anderen Zusammenhängen so, als wären wir in unserer Familie, ohne es zu wissen oder zu hinterfragen.

Mit Aufstellungen gewinnen wir in jedem Fall Einblicke und das allein verändert unser Verhalten und unser Erleben der Welt.

Im beruflichen Kontext sind Aufstellungen ebenso hilfreich, um Stress abzubauen, Rollensicherheit zu gewinnen oder zukünftige Entwicklungen vorauszufühlen.

In Kombination mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren nutzt die Kraft, die Worte in uns entfalten) und WingWave (nutzt die Stressabbaumechanismen unseres Gehirns) arbeite ich auch mit Aufstellungen in der Imagination.

Wie auf einer Kinoleinwand erstellen Sie in Ihrer Vorstellung das Bild Ihrer Beziehungslandschaft in Familie oder Beruf. Mit Hilfe meiner Führung verändern Sie das innere Bild, bis es Ihnen als Ressource dient, d.h. Sie im Alltag unterstützt. Das Gewonnene verankern wir mit Hilfe bipolarer Hemisphärenstimulation und NLP.

Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben, schreibt der finnische Psychologe Ben Furman in seinem Buch, das aufzeigt, dass traumatische Ereignisse nicht zwangsläufig zu Lebensversagen führen müssen. Es ist unsere Bewertung der Ereignisse, die sie so oder anders erscheinen lässt. Mit Hilfe von NLP und WingWave lässt sich Vergangenes im Gehirn neu verorten und als anders erlebt abspeichern.


Logo wingwave

wingwave-Coaching

Was ist das?

Wussten Sie, dass Sie jede Nacht einen wesentlichen Teil der WingWaveMethode unbewusst anwenden?

Sie träumen und bewegen dabei Ihre Augen schnell hin und her: rapid eye movement REM genannt. Dabei wandern Tagesinformationen vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis und werden dort als Erfahrungen abgelegt.

Ist jedoch ein Ereignis zu gefühlsbelastet, dann ist die Datenmenge zu groß – der Transfer gelingt nicht – Sie wachen mit einem Albtraum auf und das Ereignis verbleibt im Kurzzeitgedächtnis.

Kommt dann irgendwann auch nur etwas annähernd Ähnliches in Ihrem Leben vor, dann öffnet sich dieser Ordner wieder, verbunden mit den entsprechenden Körperreaktionen von Herzrasen, Schwitzen, Tunnelblick und ähnlichen Flucht- oder Kampfmustern und Ihr Gehirn gehorcht Ihnen nicht mehr.

Um zielgenau an diesen Ordner zu gelangen, setzen wir den Myostatiktest ein.

Hierbei bilden Daumen und ein anderer Finger der Hand einen festen Ring, den ich aufzudrücken versuche. Dabei biete ich Ihnen verschiedene Aussagen an, die Sie entweder stärken oder schwächen.

Die Reaktion erfolgt sofort, da Hand und Gehirn extrem stark miteinander verknüpft sind. Denken Sie nur an das Aufspringen der Hände, wenn Sie etwas tragen und dabei erschreckt werden.

Wenn wir an diesen schwächenden Ordner gelangt sind, folgen Sie mit Ihren Augen meinen rhythmischen Winkbewegungen (EMDR) und erzeugen dadurch eine bilaterale Gehirnstimulation, die hilft, eben diese aufwühlenden Ereignisse im Langzeitgedächtnis abzulegen.

Logo Myostatiktest

WingWave ermöglicht uns in Kombination mit imaginativen Aufstellungen, Glaubenssatzarbeit, Refraiming und Teilearbeit, Ziel- und Ressourcencoaching oder der Boden-Time-Line-Arbeit alles, was Menschen stresst oder ihnen Angst macht, positiv zu beeinflussen.

Haben Sie Angst vor etwas?

Machen Sie sich Sorgen um etwas oder jemanden?

Sind Sie ausgebrannt?

Fühlen Sie sich überfordert?

Sind Sie unentschieden?

Glauben Sie nicht an sich?

Mögen Sie etwas an sich nicht?

Können Sie nicht gut schlafen?

Haben Sie Schmerzen?

Sind Sie krank?

Fühlen Sie sich einsam?

Möchten Sie ein bestimmtes Ziel optimal erreichen?

Möchten Sie an einer Beziehung arbeiten?

Möchten Sie Sicherheit in einer bestimmten Rolle erlangen?

Möchten Sie ein erschütterndes Ereignis verarbeiten?

Glauben Sie an Wunder, positive Wendungen im Leben, über die Sie sich wundern würden?

Wollen Sie es wagen? Ich stehe Ihnen zur Seite.

Mehr Informationen finden Sie unter www.wingwave.de


Lernberatung

Was ist das?

Lernen findet im Gehirn und im Körper statt:

• Das bedeutet, dass Lernen immer auch mit Emotionen verknüpft ist.

• Wenn wir das Gelernte abrufen, dann kommen auch die damit verknüpften Emotionen hoch. Das kann Freude und Kreativität auslösen oder aber auch Blockaden und Angst. Je nachdem wie gelernt wurde: spielerisch entdeckend mit Freude oder unter Druck mit Zwang und Angst besetzt?

• Besonders in Arbeiten oder Prüfungen spüren wir diese Blockaden und dann haben wir das berühmte Brett vorm Kopf oder machen Schusselfehler.

Mit WingWave lassen sich solche blockierenden Verknüpfungen punktgenau aufspüren und löschen.

Lernen geschieht auf ein Ziel hin:

• z.B. kann es unterbewusst ein Verbot geben, dieses Ziel zu erreichen und deshalb habe ich Lernschwierigkeiten.

Mit Hilfe des Myostatiktests oder der Aufstellung kann ich gezielt verborgene Verbote aufspüren.

Lernen braucht Unterstützung:

• Wer in meinem Leben kann als Lernmodell dienen?

• Welche Eigenschaft hilft mir beim Lernen?

Mit Hilfe von Ressourcenaufstellung (imaginär oder real) lässt sich herausfinden, durch wen oder was ich mich unterstützt fühle und mit NLP und WingWave lässt es sich auch im Körper und Gehirn verankern.

Lernen geschieht mitten im Leben:

• d.h. alles, was wir in und mit unseren Familien erleben, kommt mit in den Lernprozess;

• z.B. kann übermäßige Unruhe eines Kindes aus einer belastenden Situation im Familiensystem herrühren, die nicht verarbeitet worden ist.

• Das Kind spürt den seelischen Zustand seiner Bezugspersonen, denn es kommt aus dem sprachlosen Raum, d.h. es fühlt noch stärker, als es das versprachlichen kann.

• Deshalb drückt es dies auch unbewusst durch seinen Körper aus.

Mit Hilfe von Familienaufstellungen, bei denen es genügt, dass ein Erwachsener der Familie sie durchführt, kann das Belastende verarbeitet werden und das Kind beruhigen, denn Systeme reagieren bereits auf die Veränderung in einem ihrer Teile.


Kurzzeittherapie

Was ist das?

Was wäre, wenn Sie ein Therapeut Tag und Nacht begleiten würde?

An Ihrem Leben teilnähme als ständiger Beobachter?

Ihnen Rückmeldung gäbe, ob Ihnen diese Entscheidung oder jene gut tut?

Sie Zwiesprache mit ihm halten könnten?

Unbezahlbar!, sagen Sie? Wo gibt es denn so was?

Bei Ihnen – in Ihrem Körper – haben Sie nicht ein klopfendes Herz,
wenn Sie aufgeregt sind?

Kopfschmerzen, wenn Sie angespannt sind?

Trägt er nicht schwer, wenn etwas auf Ihren Schultern lastet?

Holt er Sie nicht aus dem Zuviel des Alltags durch Krankheit?

Und, tut es Ihnen gut, auf ihn zu hören und auszuspannen?

Er kann noch mehr. Er heilt.

Wir nehmen ihn ernst. Wir nehmen ihn wahr.

Wir lernen seine Sprache zu verstehen.

Wir nutzen seine Heilmechanismen, soweit wie wir Erlaubnis haben.

Denn von unseren unbewussten inneren Programmierungen hängt ab, was möglich ist.

Wie kann man sie erkennen und vielleicht verändern?

Wir haben Verfahren, wie den Myostatiktest, Aufstellungen, NLP und Mentaltraining, innere Dialoge und Bilder, die wir dafür nutzen.

Das ist das Geheimnis der Kurzzeittherapie:
Sie kommen in Kontakt mit ihrem inneren eigenen Therapeuten, der sie ständig begleitet.


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Eva Kleinschmidt
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Paul-Jonas-Meier-Str. 16
38104 Braunschweig

Kontakt:

Telefon: 0531 375455
E-Mail: mail@eva-kleinschmidt.de

eMail an Eva Kleinschmidt


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Konzeption und Gestaltung

Eva Kleinschmidt, Björn Buchholz

Webdesign: BUCHHOLZ DESIGN | Braunschweig


Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Eva Kleinschmidt
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Paul-Jonas-Meier-Str. 16
38104 Braunschweig

Telefon: 0531.375455
E-Mail: mail@eva-kleinschmidt.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.